Paris gehört uns

Paris nous appartient
von Jacques Rivette 2h20min Frankreich 1958
Film anschauen Meiner Playlist hinzufügen
Schließen
Meiner Playlist hinzufügen
Sie müssen sich einloggen, um diesen Film Ihrer Playlist hinzuzufügen.
Auch empfohlen von Martin Scorsese
Teilen

Filmangaben im Detail

Paris gehört uns
von Jacques Rivette

Die Literaturstudentin Anne lernt auf einer Party die Exil-Amerikaner Philip und Terry sowie den Theaterregisseur Gérard kennen. Sie erfährt vom Tod von Terrys Freund Juan, einem Spanier, der Selbstmord begangen haben soll. Philip deutet Anne gegenüber an, dass die Mächte, die hinter dem Tod Juans stehen, es nun auf Gérard abgesehen haben. Anne nimmt sich vor, die Hintergründe von Juans Tod aufzuklären, und übernimmt eine Rolle in Gérards Inszenierung von Shakespeares „Pericles“.

Rivettes Film, mit seinem zentralen Verdacht einer vermeintlichen faschistischen Konspiration und unzähligen politischen und biblischen Anspielungen auf den Weltuntergang, reflektiert die intellektuelle Stimmung der Zeit. Die Erinnerungen an Holocaust und die Atombombe nährten die apokalyptischen Ängste.

Internationaler Titel Paris nous appartient

Videoqualität

Cast

  • Betty Schneider
  • Giani Esposito
  • Daniel Crohem

Credits

  • Regie Jacques Rivette
  • Kamera Charles Bitsch
  • Ton Christian Hackspill
  • Produktionsfirma Ajym Films

Technische Informationen

  • Produktionsjahr1958
  • Erstaufführung13.12.1961
Weitere Optionen

Empfohlen von

Gleiches Schauspiel

Giani Esposito
Schließen
Schließen
Länderbeschränkung

Unser Service ist ausschließlich in Deutschland und Österreich verfügbar