César und Rosalie

César et Rosalie
von Claude Sautet 2h Frankreich 1972
Derzeit nicht verfügbar Ausschnitt
Meiner Playlist hinzufügen
Schließen
Meiner Playlist hinzufügen
Sie müssen sich einloggen, um diesen Film Ihrer Playlist hinzuzufügen.
Teilen

Filmangaben im Detail

César und Rosalie
von Claude Sautet

Kurz nach dem Tod von Panisse, dem Vater von Césariot, offenbart ihr ihre Mutter Funny, dass er nicht ihr leiblicher Vater war. Vor 20 Jahren, als sie noch eine junge Frau war, hat Fanny ihr Herz an Marius verloren, doch er verließ sie und heiratete Panisse, die sich bereit erklärte, das Kind zu adoptieren. Césariot beschließt daraufhin, sich als Journalistin auszugeben und Marius zu treffen ...

Internationaler Titel César et Rosalie

Videoqualität

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Ausgezeichnet
[ MP4 H264 HD - Stereo 2.0 ]

Restaurierte Fassung

Cast

  • Yves Montand
  • Romy Schneider
  • Sami Frey
  • Und mit: Umberto Orsini, Eva Maria Meinecke, Bernard Le Coq

Credits

  • Regie Claude Sautet
  • Drehbuch Claude Sautet, Jean-Loup Dabadie
  • Kamera Jean Boffety
  • Szenenbild Pierre Guffroy
  • Kostüm Yves Saint-Laurent, Annalisa Nasalli-Rocca
  • Ton William Robert Sivel
  • Montage Jacqueline Thiédot
  • Originalmusik Philippe Sarde
  • Produktion Michelle de Broca
  • Produktionsfirma Mega Film, Fildebroc, Paramount-Orion Filmproduktion
  • Rechte Studiocanal

Technische Informationen

  • Ursprungsformat1,66
  • Format35 mm
  • OriginaltonMono
  • Produktionsjahr1972
  • Erstaufführung11.06.1972
  • LängeSpielfilmlänge
  • FarbtypFarbe
  • SpracheFranzösisch
Weitere Optionen

Aus dem gleichen Jahr

Alles anzeigen
Schließen
Schließen
Länderbeschränkung

Unser Service ist ausschließlich in Deutschland und Österreich verfügbar