Das Verbrechen des Herrn Lange

Le Crime de Monsieur Lange
von Jean Renoir 1h24min Frankreich 1935
Derzeit nicht verfügbar Meiner Playlist hinzufügen
Schließen
Meiner Playlist hinzufügen
Sie müssen sich einloggen, um diesen Film Ihrer Playlist hinzuzufügen.
Auch empfohlen von Alain Guiraudie, Bertrand Tavernier
Teilen

Filmangaben im Detail

Das Verbrechen des Herrn Lange
von Jean Renoir

Amédée Lange wird von der Polizei gesucht. Nachdem er in Gesellschaft von Valentine geflohen ist und Zuflucht in einem kleinen Hotel gefunden hat, wird er von den Kunden demaskiert. Valentine beschließt ihnen die ganze Geschichte zu erzählen und sie selbst das Verbrechen von M. Lange beurteilen zu lassen. Alles hat damit angefangen, dass der niederträchtige M. Batala, der Chef von M. Lange, beschlossen hat sich die vom letzteren geschriebenen Werke anzueignen, bevor er geflohen ist und seinen Tod vorgetäuscht hat…

Internationaler Titel Le Crime de Monsieur Lange

Videoqualität

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Mittel
[ MP4 H264 HD - Stereo 2.0 ]

Cast

  • René Lefèvre
  • Florelle
  • Jules Berry
  • Und mit: Odette Talazac, Claire Gérard, Nadia Sibirskaïa, Sylvia Bataille, Henri Guisol, Maurice Baquet, Marcel Lévesque, Marcel Duhamel, Jacques B. Brunius, Jean Dasté

Credits

  • Regie Jean Renoir
  • Drehbuch Jacques Prévert, Jean Renoir
  • Kamera Jean Bachelet
  • Szenenbild Jean Castanier, Robert Gys
  • Ton Guy Moreau, Louis Bogé, Roger Loisel, Robert Teisseire
  • Montage Marguerite Renoir
  • Originalmusik Jacques Prévert, Joseph Kosma
  • Produktion André Halley des Fontaines, Geneviève Blondeau
  • Produktionsfirma Films Obéron
  • Rechte Studiocanal

Technische Informationen

  • Ursprungsformat1,37
  • Format35 mm
  • OriginaltonMono
  • Produktionsjahr1935
  • Erstaufführung24.01.1936
  • LängeSpielfilmlänge
  • FarbtypSchwarz-Weiß
  • SpracheFranzösisch
Weitere Optionen
Schließen
Schließen
Länderbeschränkung

Unser Service ist ausschließlich in Deutschland und Österreich verfügbar